Positionspapier Häusliche Gewalt der Polizei

Positionspapier der Frauengruppe Gewerkschaft der Polizei vom 11.11.2020 zu Aufgabenzuwach und Herausforderungen der Polizei in Fällen Häuslicher Gewalt und politischen Forderungen zur effektiven u ...

Der Täter... Ihr Partner

Zeit Dossier, 18.02.2021 zur Arbeit der Anwältin Asha Hedayati für und mit Betroffenen Häuslicher Gewalt. Erfahrungsbericht zur Verschlimmerung von Gewalt während Corona und Situationen gewaltbetr ...

Frauenhäuser - der Preis für eine Nacht

Sehr guter Artikel der Zeit vom 19.03.2021 zu Hürden für Betroffene wie dem fehlenden kostenlosen Zugang zu Frauenhäusern für alle, der teilweise unzureichenden und nach wie vor nicht verlässlich ...

"Gewalt beginnt nicht mit dem ersten Schlag"

Jeden Tag fürchten Hunderte Frauen in der Partnerschaft um ihr Leben. Ein Gespräch über falsch verstandene Männlichkeit, Schwächen der deutschen Justiz und eine Gesellschaft, die wegschaut.

Artikel der Frankfurter Rundschau vom 02.02.2021 im Gespräch mit der Rechtsanwältin Asha Hedayati und  dem Psychologen Gerhard Hafner zu Gewalt gegen Frauen als gesamtgesellschaftlicher Thematik nicht nur in Corona Zeiten.
Perspektive Frauenschutz und Täterarbeit. 

Zum Artikel

Schutzgrund Geschlecht

Das deutsche Recht bietet geflüchteten Frauen seit 2005 bessere Chancen auf ein Leben in Sicherheit. Aber die Behörden stellen sich oft quer.

Artikel der Frankfurter Rundschau vom 23.01.2021 über die Schwierigkeiten das seit 2005 geltende Recht auf geschlechtsspezifischen Schutz vor Verfolgung (auch Häusliche Gewalt, Zwangsverheiratung, Genitalverstümmelung, Gewalt im Namen der Ehre) im Asylverfahren zuerkannt zu bekommen. 

zum Artikel

Immer mehr Stalker müssen vor Gericht

Justizministerin Havliza will das Gesetz gegen Nachstellen verschärfen.

Zum NWZ Artikel vom 07.12.2020

Gewalt gegen Frauen in der Pandemie

Interview mit Karin Nordmeyer (UN Women in Deutschland) zu Entwicklungen zum Thema "Gewalt gegen Frauen" während der Pandemie.

Zum FR Artikel vom 25.11.2020

Vollständiger Artikel unter: https://www.fr.de/politik/corona-pandemie-gewalt-frauen-schutz-schatten-sozialkontrolle-weggefallen-90110771.html

Kommunaler Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen beschlossen

Der Rat der Stadt Oldenburg beschließt einen kummunalen Aktionsplan gegen Gewalt an Frauen.

Hier geht es zum Interview mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Oldenburg, NWZ vom 05.10.2020

"Hast Du das auch gehört?"

Sensibilisierungskampagne des Niedersächsischen Landespräventionsrats und des Präventionsrats Oldenburg um Hilfsangebote für von Gewalt betroffenen Frauen zu verbreiten. Informationen zur Kampa ...

Der lange Weg in ein Leben ohne Angst

Zeitungsartikel mit Betroffenenbericht anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen aus der NWZ Nr. 275 vom 15.11.2020

Corona: Mehr Frauen suchen Zuflucht im Frauenhaus.

Sendung "Hallo Niedersachsen" hier ansehen

Kinder und häusliche Gewalt

NWZ, 28.07.2020

Interview mit Petra Klein vom Weißen Ring über den wichtigen Beistand für Kinder als Zeugen von Häuslicher Gewalt. Artikel wie eine Inobhutnahme durch das Jugendamt abläuft. 

Artikel der NWZ vom 28.07.2020


Häusliche Gewalt: Weniger Fälle trotz Corona?

Sendung "Hallo Niedersachsen" vom 15.05.2020 hier

Schutz und Hilfe bei häuslicher Gewalt

Oldenburger Anwältinnen geben Rat

Häusliche Gewalt ist keine Privatsache

Das Frauenhaus Oldenburg ist für viele Opfer die erste Anlaufstelle und der Bedarf ist da.
NWZ, 05.08.2020

GSG und Präventionsrat engagiert gegen Häusliche Gewalt

Artikel der Nordwest Zeitung Nr. 127 vom 3. Juni 2020

UN Studie zu Gewalt an Frauen veröffentlicht

Häusliche Gewalt: 50000 Frauen sind 2017 weltweit von ihrem Partner oder Familienangehörigen getötet worden.
NWZ, 08.07.2019

Interview: Frauenhaus Oldenburg

Interview zur Arbeit des Frauenhauses für den GSG Newsletter 4/2017

Tatort Wohnung: Gewalt gegen Frauen

Misshandlung immer noch Massenphänomen.

Frankfurter Rundschau, 25.11.2013

Der einsame Weg in die Freiheit

Erfahrungsgeschichte einer Betroffenen in Oldenburg

Erfahrungsgeschichte einer Betroffenen in Oldenburg.
NWZ, 24.08.2013

*Triggerwarnung: Schilderung von Gewalt
 
nach oben